27
Die Matchless G.2 von 1960 in der Standardausführung, erstmals vorgestellt am Genfer Salon 1958. Das Modell war die Antwort des AMC-Konzerns auf die neuen Führerprüfungs-Regelungen, die den Einstieg ins 'biken' nur auf kleinen Maschinen erlaubte.  Auch BSA, Triumph, Royal Enfield (und AJS...) kamen nun mit 250er auf den Markt.  Die Produktion dieser 'Lightweight Singles' wurde erst 1966 eingestellt.