41
1937 Mod. X Matchless V-Twin
Mit der 'Model X' Serie begann ab 1928 die Fabrikation eines grossen V-Zweizylinders mit 982 ccm, der dem bisher von JAP gelieferten Motor sehr ähnlich sah. Vorgesehen für den Seitenwagen-Markt, eroberte dieses Modell schnell die Gunst der Käufer.  Die Foto zeigt hier die 37/X Version von 1937, wie sie bis Kriegsbeginn 1939/40 noch gebaut wurde. Ab 1937 wurde der Magnet vor die Zylinder gesetzt und mit Kette in einem geschlossenen Gehäuse angetrieben. Mit einem neuen grösseren Tank (18 L.) , kürzerem Rahmen und anderen Kotflügeln wurde das Gesamtbild wesentlich aufgewertet. Der Neupreis betrug seinerzeit  73 englische Pfund.